Gourmetfleisch.de und die Gladbacher Bank veranstalten das 1. Mönchengladbacher Steak-Tasteing

Gemeinsam mit der Gladbacher Bank organisierte Gourmetfleisch.de auf der Anlage des Golfclubs Myllendonk das 1. Mönchengladbacher Steak-Tasteing. Unterstützt von den Weber-Grillmeistern wurden 70 geladene Gäste durch die internationale Welt der Prime-Steaks geführt.

Jeder der geladenen Gäste ist der Einladung von Gourmetfleisch.de und der Gladbacher Bank gefolgt.

Jeder der geladenen Gäste ist der Einladung von Gourmetfleisch.de und der Gladbacher Bank gefolgt

Jeder Gast erhielt einen kleinen Bewertungsbogen und musste Optik, Konsistenz, Saftigkeit und Geschmack der servierten Steaks bewerten. Zum Start des Tasteings gab es Entrecôte vom Irischen Black Angus Beef, gefolgt von kanadischer Bison-Steakhüfte und original US Rumpsteaks aus Nebraska. Zum krönenden Abschluss gab es dann noch Strips vom japanischen Wagyu Kobe Beef.

Die Gäste waren begeistert von den perfekt gegarten Steaks

Die Gäste waren begeistert von den perfekt gegarten Steaks

Um genau dieses exklusive Kobe Beef anbieten zu können, ist Gourmetfleisch.de im Januar 2015 dem Kobe-Beef-Club beigetreten. Eine Organisation, die weltweit nur ausgezeichneten Betrieben erlaubt, dieses feine Fleisch anzubieten.

Nun hatten alle Teilnehmer die Qual der Wahl und es sollte gemeinsam der Steakchampion des Abends gefunden werden. Das Votum der Gäste fiel knapp aus. Black Angus Beef aus Irland und Bison aus Kanada belegten punktgleich den dritten Platz. Platz zwei belegten die japanischen Kobe-Beef-Strips. Sieger des Abends war allerdings unser US Beef von Farmer Jerry Wulf aus Nebraska.

Auf die Gäste wartete eine tolle Überraschung: Jeder Gast durfte sich ein edles Gourmetfleisch-Überraschungspaket mit nach Hause nehmen

Auf die Gäste wartete eine tolle Überraschung: Jeder Gast durfte sich ein edles Gourmetfleisch-Überraschungspaket mit nach Hause nehmen