✪ DER GRÖSSTE UND LETZTE SALE DES JAHRES! ✪

✪ GOURMETFLEISCH-FRIDAY ✪

gourmetfleisch-friday

Für das Fest des Jahres haben wir für euch, nur diesen Freitag, das größte und beste Angebot des Jahres!

Gültig nur diesen Freitag, 25.11.2016 von 00:00 Uhr bis 00:00 Uhr.

Nutzt unseren Gourmetfleisch-Friday und stellt euch ein unvergessliches Festtagsmenü mit einem einmaligen Preisnachlass zusammen. Einzigartige Prime Steaks vom US Beef oder auch exklusives Wagyu Beef, edle Burger, feine Würstchen, kulinarische Vor- und Nachspeisen und noch viele weitere Fleischspezialitäten erwarten euch bei www.gourmetfleisch.de

Jetzt vormerken oder einfach für den Newsletter eintragen und den Start nicht zu verpassen.

https://www.gourmetfleisch.de/black.html?pid=12606

Während dieser Aktion ist es nur möglich, einen Liefertermin in der 50. Kalenderwoche (13. – 17.12.2016) auszuwählen.

Sie benötigen Ihr Fleisch früher? Reguläre Bestellungen für einen früheren Liefertermin nehmen wir dann wieder ab dem 26.11.2015 entgegen (Nach Aktionsende). Jedoch entfällt hierbei unser einmaliger Preisnachlass von 15%.

Bitte beachten Sie, dass während der Aktion keine Steak Points gesammelt werden können und nur Geldwerte Gutscheine eingelöst werden können (Keine Aktionsgutscheine). Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.
Bereits fertig zugeschnittene, frische Ware (Japan Wagyu Strips, Japan Wagyu Filet, Kobe Filet, Kalbskoteletts, Galicien Beef) kann aufgrund der Haltbarkeit nicht vorbestellt werden.

Gleicher Sale, anderer Name
Der Begriff „… Friday“ ist Markenrechtlich geschützt und die Inhaber gehen rigoros gegen Verstöße mit Abmahnungen vor. Um nicht auch Post von diesen netten Menschen zu bekommen, haben wir uns entschlossen unsere Aktion umzutaufen. Schade eigentlich.

Mehr Informationen unter folgendem Link: https://www.gourmetfleisch.de/black.html?pid=12606

 

Gourmetfleisch.de macht bei der Mannequin Challenge mit und friert die Zeit ein!

Ein bisschen sieht es so aus, als stehe die Zeit bei den Steakspezialisten still. Die GOURMETFLEISCH Meistermetzger sind in der Bewegung eingefroren, die sie zuletzt gemacht haben.
Die Uhr tickt natürlich weiter – nicht zu niesen oder zu blinzeln ist dabei die Herausforderungen.

Die „Mannequin Challenge“ ist ein Trend aus den USA. Der Begriff verweist darauf, dass Teilnehmer wie Schaufensterpuppen posieren und bewegungslos dastehen, eine Art Standbild bilden und ein Video davon drehen.

Dieser originelle Trend war für uns Anlass mit unserer Gourmetfleisch Butcher’s Mannequin Performance mitzumachen.

Wir hoffen es gefällt euch, denn es hat uns sehr viel Spaß gemacht.
Gourmetfleisch Butcher’s #MannequinChallenge
💪 😉

#Mannequin
#gourmetfleisch

BEST BEEF:  www.gourmetfleisch.de

Gourmetfleisch Butcher´s #MannequinChallenge

2. Gourmetfleisch Steakquerverkostung bei Anthony’s

Anthony und Gourmetfleisch verleihen Gästen Ihr Steak-Diplom

Anthony und Gourmetfleisch verleihen Gästen Ihr Steak-Diplom

 

Einen unvergesslichen Abend in entspanntem Ambiente mit diversen Gaumenfreuden erlebten gesternwieder(20.10.2016) alle Teilnehmer der 2. Steakquerverkostung in Anthonys Kochschule in Meerbusch. Nach 4 Stunden „harter“ Küchenarbeit, in denen Anthony jede Menge spannende Tipps & Tricks zur Zubereitung + Rezeptideen lieferte und in denen viel gelacht wurde, verließen alle mit einem breiten Lächeln auf den Lippen und bewaffnet mit dem Gourmetfleisch-Goodybag glücklich das schöne Lokal und versprachen gelichzeitig: Wir kommen wieder!

anthonys_okt_2016_-88

 

 anthonys_okt_2016_-103

Das summa cum laude vergeben wir als erstes dem Koch-Entertainer Anthony selbst, der mit seinem 4-Gänge Überraschungsmenü mal wieder allen Gästen ein wahren Gaumen- und Augenschmaus zauberte. Seine einzigartigen Kreationen rund um das Hauptthema des Abends, internationale Premium-Steaks, begeisterten Alle.

 

Nach dem kleinen Gruß aus der Küche (Karotten-Ingwer Süppchen mit griechischem Joghurt und Paprikapulver) und der Geschmacksexplosion durch den Biss auf ein Szechuan Pfefferkorn starteten wir mit der Vorbereitung der ersten Gangs, US Rumpsteak mit Kürbis-Kartoffel Püree mit Möhre. Zum Rumpsteak dazu gab es später noch die selbstgemachte BBQ-Sauce a la Anthony. Fazit: Ein Gedicht und ein sehr vielversprechender Start in den Steakabend. Das amerikanische Rumpsteak zerging (sous vide zubereitet) auf der Zunge.

 

US Rumpsteak mit Kürbis-Kartoffel Püree mit Möhre

US Rumpsteak mit Kürbis-Kartoffel Püree mit Möhre

Als Zweites gab es unseren schön marmorierten iberischen Duroc Nacken mit Mandeln und Thymian mit Quinoa (Perureis) und einer schmackhaften Tamarindenjus. Ein tolles Geschmackserlebnis für alle Gäste.

 

Beim dritten Gang führte Anthony verschiedene Zubereitungsmethoden für unser Irish Black Angus Entrecote vor: Plancha-Grillplatte, Sous Vide, Backofen und dann gab es das Tasting. Passionierte Griller bevorzugten aufgrund der Kruste und Röstaromen die Backofen-Variante, andere schätzten vor allem die Zartheit durch die Sous Vide Methode oder den perfekten Gargrad durch die Zubereitung auf der Plancha-Grillplatte. Am Tisch wurden die Stripes vom Entrecote dann serviert mit einem Herztrompeten-Risotto, das zuvor in der für alle Gäste spannenden „17 Minuten-Methode“ zubereitet wurde.

anthonys_okt_2016_ml_-41

Nach dem Motto „Das Besondere kommt zum Schluss“ kredenzte Anthony als letzten Fleischgang des Abends wieder Original Japan Wagyu Stripes im Dashi-Sud mit Enoki und Glasnudeln. Für alle eine nie zuvor erfahrene Geschmacksexplosion.

Nach dem Absacker (Espresso) gab es den süßen Abschluss: Schoko-Brownie mit weißem Schokoladen-Sorbet.

anthonys_okt_2016_-198

Ein großes Dankeschön an Anthony und seine Crew und natürlich an alle Abendgäste.

Wir hoffen es hat euch gefallen, Ihr beglückt uns wieder mit eurem Besuch und Ihr empfehlt uns weiter.

Die nächste kulinarische Steakquerverkostung findet am 17.11.2016 statt.

Unter dem Link können Sie die Tickets für die nächste Steakverkostung vorbestellen.

3. kulinarische Steakverkostung – Jetzt Ticket buchen

Wir freuen uns auf Sie.Das Gourmetfleisch-Teambild_03

bild_33

 

 

 

Gourmetfleisch.de kürt Rib-King 2016

 

Gourmetfleisch.de kürt Rib-King 2016

Gutes Fleisch und Grillsportler passen natürlicherweise zusammen. Deshalb haben wir das offline-Treffen des GSV vom 23.-26.9.2016 im Wasserschloss Wülmersen zum Anlass genommen, eine Challenge auszurufen, um den Rib-King 2016 zu küren.

Hoher Spaßfaktor bei bestem Sommerwetter. Eine grandiose Rib-Challenge.

Original American Short Rib bekommt ihr bei uns unter:US SHORT RIB

1

Nachbericht vom Grillsportverein zur Rib-Challenge

Der Grillsportverein hat sich auf die Fahnen geschrieben, Grillkompetenz und Grillkultur in Deutschland zu fördern. Mehr als 87.000 Grillsportlerinnen und Grillsportler sind mittlerweile im GSV organisiert. Dabei ist der GSV kein klassischer Verein, wie sein Name vielleicht vermuten lässt. Vielmehr handelt es sich um ein online-Forum, welches sich seit einigen Jahren zu der Referenz in Sachen Grillen entwickelt hat. Aber Grillen kann man natürlich nicht nur virtuell. Daher organisieren die User „offline-Treffen“, quer verteilt in Deutschland und Österreich. Hier versammelt man sich zum grillen, braten, räuchern, wokken, kochen, backen, klönen … und das eine oder andere Bier will schließlich auch auf seine Qualität untersucht werden. Es geht freundschaftlich-familiär zu und vom Einsteiger bis hin zum Profi ist so ziemlich alles vertreten, was ein Grillsportgerät bedienen kann.

2

Gourmetfleisch.de gehört zu einem Familienunternehmen, welches über eine 100-jährige Tradition verfügt. Dieser Tradition fühlt sich Gourmetfleisch.de heute noch immer verpflichtet. Traditionelles Handwerk und die Möglichkeiten des Internets werden zusammengebracht, damit Grillfreunde in den Genuss einer außergewöhnlichen Fleischqualität gelangen können. Zahlreiche Auszeichnungen legen ein beredtes Zeugnis über die Qualität der Produkte ab.

Das war der Anlass eine gemeinsame Rib-Challenge auszurufen, um den Rib-King 2016 zu küren.

Zur Vergrillung kommen sollten US Shortloin Ribs. Das Fleisch der Short Ribs liegt nicht nur zwischen den Knochen, wie bei den Back Ribs, sondern zum Großteil auf den Rippen. Mehrere Fleischschichten, die großflächig von dünnen Fettschichten umgeben sind und eine feine Marmorierung der Muskelstränge machen den Geschmack und die Zartheit der Short Ribs aus.

US Short Rib

 

 

 

 

 

5 teams zu je 2 Personen wurden mit Fleisch ausgestattet. Sonnabend 18.15 Uhr sollte serviert werden – weitere Vorgaben gab es nicht. Die fachkundige Jury bestand aus den Grillsportlern; jeder Teilnehmer des offline-Treffens votierte mit seiner oder ihrer Stimme.

Schnell hatten sich die Teams gefunden, um Ideen auszutauschen, Rezepte zu prüfen, wieder zu verwerfen, rubs zu mischen usw. Dann der große Moment – Fleischausgabe.

5 4

Herrlich. Das lässt großes erwarten.  Also keine Müdigkeit vorgeschützt und losgelegt!

Pünktlich um 18.15 Uhr war es dann soweit. Alle teams präsentierten und hofften auf freundliche Aufnahme innerhalb der Grillgemeinde (es fehlt team Medicus13/KaiHawaii).

6

Alle Gerichte konnten sich wahrlich sehenlassen. Viermal die klassische Variante, unterschiedlich interpretiert. Eine Überraschung hatten hingegen Michael und Kai zu präsentieren. Das Lieblingsgericht von Mao Zedong, rotgeschmorter Schweinebauch aus dem Wok, hier vorgestellt mit den beef ribs. Eine fantastische Idee, die zeigt, was man mit gutem Ausgangsmaterial alles machen kann.

Liebevoll gestaltete Stimmkärtchen waren auch schon verteilt und es wurde herzhaft zugegriffen.

7

8

Das Niveau der angestellten Gerichte entsprach den hohen Erwartungen unserer Grillsportler. Lob und Anerkennung wurden reichlich verteilt. Nachdem die Stimmen ausgezählt waren, standen Gerhard und Tobias aka Grillmax & Scharbil als Gewinner fest und durften sich über den Titel Rib-King 2016 freuen.

Ein herzlicher Dank geht von den Grillsportlern noch einmal an Gourmetfleisch.de, die die Challenge ausgelobt und mit dem großzügig zur Verfügung gestellten Fleisch ermöglicht haben. Alle Teilnehmer des offline-Treffens waren sich einig, dass die Challenge der Höhepunkt des Sonnabend war und dass die Challenge bei den nächsten OT‘s unbedingt wiederholt werden sollte!

Hier die Rezepte:

Gourmetfleisch.de Rib-King 2016 – das Siegerrezept:
team Scharbil/Grillmax (Tobias/Gerhard)
Beef-Ribs mit Pfirsich-Kaffee-Glasur
Sportgerät: Kamado (Monolith)

9

am Vortag (1): Mopsauce zubereiten

  • in 2 EL Butter 1 Zwiebel (gewürfelt) und 1 Knolle Chinaknoblauch (fein gewürfelt) anschwitzen und mit 500 ml Rinderbrühe ablöschen. Mit 2 Lorbeerblättern und 3 EL Sojasauce etwas einkochen und zum Schluss 3 EL weißen Balsamicoessig dazugeben.

am Vortag (2): Glaze zubereiten

  • 150 ml Pfirsichsirup, 100 ml Pfirsichsaft, 130 ml starker Kaffee, 10 ml Sherryessig, 1 EL Sojasauce, 1 TL Worchestersauce und einige Spritzer Tabasco sirupartig auf kleiner Flamme einkochen lassen

Zubereitung:

  • Weinflasche öffnen, Grillmeister mit Wein versorgen

10

  • alles Fett an den Ribs lassen!
  • Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen
  • bei 110° in den Monolith geben, gesmoked wurde mit Buchenholz
  • in die Tropfschale unter dem Fleisch kamen zu gleichen Teilen Rinderfond (aus dem Glas) und Apfelsaft; immer wieder bei Bedarf mit Wasser auffüllen
  • alle halbe Stunde mit der Mop-Sauce moppen

11 12

wir standen sehr schnell bei 75° Kerntemperatur, wir haben dann die Flüssigkeit aus der Tropfschale genommen, entfettet, ca. 200 ml entnommen und auf die Hälfte eingekocht

  • in der Zwischenzeit stand das Fleisch bei 80° Kerntemperatur: wir haben es dann in butcher-paper eingepackt, die Reduktion dazugegeben und wieder in den Monolith; die Kerntemperatur fiel dadurch wieder auf ca. 77°

13

  • die restliche entfettete Flüssigkeit aus der Tropfschale solange einkochen, bis ein eine konzentrierte Jus entsteht

14

  • 50 ml abnehmen
  • den Rest zur Pfirsich-Kaffee-Glaze geben, mit Süße und Säure abschmecken
  • eine Stunde vor Abgabe das Fleisch raus aus dem Papier

15

  • Monolith hurtig auf 200° hochheizen

16

  • 18Fleisch zurück in den Monolith und mehrfach mit der Glaze bestreichen
  • aufschneiden, mit reichlich Salzflocken und einer grob gestoßenen (!) Pfeffermischung bestreuen, auf das schönste vorhandene Brett anrichten und darüber die restlichen 50 ml Jus träufeln
  • einfach nur über das Ergebnis freuen!

 

 

Die Platzierten:

19

team Dodge/Der Hoss (Volker/Christian)
Beef-Ribs mit Rinderfond gespritzt
Sportgerät: Smoker (Die Dicke Bertha – Eigenbau)

20 21

am Vortag: ribs spritzen und rubben

  • Ribs mit Rinderfond spritzen und mit WEBER KC BBQ RUB ordentlich einpudern
  • in Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht in den Kühlschrank geben

22 23

Zubereitung:

  • etwa 4 Stunden bei 110 … 120°C Garraumtemperatur bis rund 75°C Kerntemperatur smoken

26 27

24 25

  • hin und wieder mit einer Mischung aus Pfirsich- und Apfelsaft im Verhältnis
  • 50:50 besprühen
  • bei 75°C Kerntemperatur in butcher-paper einpacken
  • 3 Stunden weiter smoken bis 92°C KT
  • mit Kurts Sauce bepinseln, noch einmal besprühen und wieder in den Smoker bei 140°C Garraumtemperatur einige Minuten finalisieren

28

team Medicus13/KaiHawaii (Michael/Kai)
Mao’s Red Braised Beef Ribs
Sportgerät: Grill/Wok

Zubereitung:

  • die Rinderrippen kleinsägen. Hier bewährt sich, dass unser Medicus Chirurg ist und über einschlägige Erfahrung verfügt!

29 30

  • ribs mit einer Marinade aus 4 ELSojasauce, 3 EL Reiswein, 2 kleingehackten Knoblauchzehen und 1 EL gehacktem Ingwer vermengen
  • 3 Stunden im Kühlschrank marinieren
  • die Rippchen gut von Knoblauch und Ingwer befreien und mit ca. 100ml Apfelsaft in Alufolie einwickeln
  • für ca. 2 Stunden bei 120°C auf dem Grill dünsten
  • nun den Wok vorbereiten
  • Öl und Zucker zusammen auf kleiner bis mittlerer Flamme erhitzen, bis der Zucker schmilzt und karamellisiert
  • Fleisch darin schnell pfannenrühren, dann mit Reiswein ablöschen
  • 1 Sternanis, 1 Zimtstange, 2 getrocknete rote Chillies (je nach Schärfe) und 20 g Ingwer in Scheiben dazugeben, alles mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen
  • auf kleiner Flamme das Ganze ca. 60 min köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit eingekocht ist und das Fleisch überzieht

31

32

  • das Fleisch aus dem Wok nehmen und beiseitestellen, die mittlerweile abgelösten Knochen entfernen, ggf. noch Fett oder die Kontaktstellen der Rippen mit den Knochen wegschneiden
  • Öl in den Wok geben und 2 handvoll frische Sojasprossen, 4 Pak- Choi in breite Streifen und 2 in ca. 3 cm lange Stückchen geschnittene Frühlingszwiebeln hineingeben, das ganze pfannenrühren
  • 4 EL Sojasauce, 2 EL Sesamöl und 1 EL Zucker hinzufügen und kurz mitwokken
  • das Gemüse auf einer Platte verteilen und die Fleischstücke anrichten

team VA-Griller/Der Oger (Heiko/Martin)
Beef-Ribs klassisch mit Geschmacksrichtung Apple
Sportgerät:  VADS (VersuchsAufbauDrumSmoker – Eigenbau)

33

am Vortag:

  • sichtbares Fett abparieren
  • würzen mit reichlich rub nach Geschmack, hier war es Ankerkraut Sweet Apple Ribs Rub
  • gerubtes Fleisch in Frischhaltefolie einpacken
  • über Nacht in die Kühlung

Zubereitung:

  • Fleisch vor dem Auflegen auf Zimmertemperatur bringen
  • Wasserschale befüllen, bei 120° mit Buche und gewässerten Apfelchips smoken
  • das Fleisch blieb dann 5,5 Stunden im VADS, wurde dann in Alufolie eingepackt
  • nach einer weiteren Stunde im VADS mit Missisippi Sweet Apple BBQ Sauce bestreichen
  • nach weiteren 15 Minuten aufschneiden und anrichten

34 35 36

team Die Bauhofgriller (Jürgen/Edmund)
Beef-Ribs nach Steven Raichlen
Sportgerät: Smoker (Der Gigant – Eigenbau)

Jürgen und Edmund hatten es sich zur Aufgabe gemacht, das ribs-Rezept aus der BBQ-Bibel von Steven Raichlen nachzugrillen. Der Versuch war in jeder Hinsicht gelungen und belegt, dass die Bibel zu Recht ein hohes Ansehen in der weltweiten Grillgemeinde genießt.

37 38

NRW Grillmeisterschaft 2016 in Krefeld

NRW Grillmeisterschaft 2016 in Krefeld

NRW-Meister 2016 WILD WEST BBQ TEAM

NRW-Meister 2016
WILD WEST BBQ TEAM

Zur vierten NRW-Grillmeisterschaft in Krefeld-Hüls kamen rund 3.000 Besucher um sich mit den Experten der BBQ-Szene auszutauschen und den 12 angetretenen Grill und BBQ-Teams bei der NRW Grillmeisterschaft über die Schulter zu schauen und sich wertvolle Tipps und Tricks abzuholen.

Gourmetfleisch.de war natürlich wieder mittendrin und informierte alle Besucher ausführlich über die kulinarische Steakvielfalt und verköstige feinstes Beef, ob Wagyu Beef aus Neuseeland, Prime Beef aus den USA oder auch das geschmackvolle Galicien Beef aus Spanien. Bestes Sonntagswetter sorgte zusätzlich für eine gute Stimmung unter den Besuchern.

img_0522

Die Hauptprotagonisten an diesem Sonntag waren allerdings Nordrhein Westfallens beste Grill- und BBQ-Teams, die sich um die NRW-Grillkrone 2016 duellierten. Ausgefallene Stände, überragende Grillshows waren echte Hingucker und begeisterten die Besucher.

Die ausgefallenen Gänge der Grillteams wurden von unabhängigen Juroren, erstmalig unter Anleitung der GBA ( German Barbecue Association ), verköstigt und im Anschluss bewertet.

Insgesamt mussten vierte Gänge serviert werden:

  1. Bratwurst Kreation
  2. Burger Kreation
  3. Überraschungswarenkorb
  4. Dessert vom Grill

Wir gratulieren an dieser Stelle dem Wild West BBQ-Team zum sensationellen NRW-Titel 2016. Teamcaptain Stefan van den Eertwegh ist gleichzeitig GOURMETFLEISCH-GRILLMEISTER und begeistert ebenfalls mit seinen Grillkünsten und Know-How die Gastgeber und Gäste der GOURMETFLEISCH BEEF PARTY @ Home.

Unsere Gratulation gilt ebenfalls dem Zweitplatzierten Team von Rebells of BBQ sowie dem Team East West BBQ Societ die den dritten Platz belegt haben. Das Team East West BBQ Society erhielt von den Juroren eine Sonderauszeichnung für deren originelle Standpräsentation.

 

img_0498 img_0507 img_0536 img_0546

Die ersten Mönchengladbacher Steaktage sind eröffnet

header_steaktage

 

 

Feiern Sie gemeinsam mit uns diesen kulinarischen Anlass und profitieren Sie die komplette Woche vom 18.07 bis zum 22.07.2016 jeden Tag von exklusiven Angeboten auf ausgewählte Premium-Steaks.

https://www.gourmetfleisch.de/steaktage…

Ob saftiges Argentine Beef, aromatisches Simmentaler Beef, am Knochen gereiftes Galicien Beef, schön marmoriertes Irish Beef oder super zartes US Beef – in der Steakwoche ist alles dabei!

Zusätzlich zu vielen spannenden Hintergrundinformationen möchte Gourmetfleisch.de auch das nötige Wissen für den perfekten Steakgenuss zuhause liefern, denn allein die Qualität reicht nicht aus, um ein zartes Steak zu zaubern. In einer achtseitigen Steakfibel erhält der Kunde viele Tipps & Tricks zur Zubereitung auf dem Grill oder in der Pfanne. Zusätzlich liefert die Fibel eine anschauliche Warenkunde, sodass der Steakfan die Anatomie des Rindes lernt.

GOURMETFLEISCH.DE macht dein ABIschnitt zum Cut!

GOURMETFLEISCH.DE belohnt die besten Abiturienten in Nordrhein-Westfalen mit Edelsteaks aus dem Gourmetsortiment.

Beste Leistungen werden mit einer Extrawurst belohnt

Beste Leistungen werden mit einer Extrawurst belohnt

Wenn Ende Juni die Abiturzeugnisse ausgegeben werden, dürfen sich die Schülerinnen und Schüler in NRW mit einem Notenschnitt „sehr gut“ gleich doppelt freuen. Denn auf die besten von ihnen wartet als kulinarische Belohnung ein Steakpaket für die nächste Grillfeier bereit. Wir haben die edelsten Steaks ausgewählt: zartes Rindfleisch aus den USA, bestes Angus Beef aus Irland und aromatisches Simmentaler Beef aus der Alpenregion.

Im unten stehnden Formular könnt Ihr euren einser Notenschnitt eintragen und euch 1 von 20 Gourmetpaketen als kulinarische Belohnung reservieren. Wir benachrichtigen dich dann wann du dein Paket in der Steakmanufaktur in Mönchengladbach, Marie-Bernays-Ring 40, abholen kannst. Bitte bring dein Zeugnis zur Verifizierung am Abholtag mit.

Mit dieser gezielten Aktion möchte Burkhard Schulte, Geschäftsführer von GOURMETFLEISCH.DE, die fleißigsten Schülerinnen und Schüler und ihre herausragenden Leistungen belohnen und auf die Bedeutung einer guten Ausbildung aufmerksam machen.

Wie kann ich teilnehmen?

Das Fomular vollständig ausfüllen und abwarten. Bei Erfolg laden wir Dich Persönlich ein um das Steakpaket abzuholen. Bitte bring auch dein Zeugnis im Original mit.

Zur Anmeldung

Teilnahmeschluss ist Freitag, 15.07.2016. Dann werden die besten 20 selektiert und kontaktiert. Viel Glück! Berücksichtigt werden nur Teilnehmer, die ihr Abitur im Jahr 2016 erhalten haben.

EM-GEWINNSPIEL- GRILLMEISTER RALLYE

Zum Start in die Europameisterschaft starten wir eine GRILLMEISTER RALLYE.

Mitspielen und gewinnen

Mitspielen und gewinnen

Beweisen Sie sich als echter GOURMETFLEISCH-Grillmeister und machen Sie bei unserer Grillmeister Rallye mit. Sammeln Sie schnellstmöglich alle Gourmetsteaks ein.

Weichen Sie erfolgreich den aggressiven Hunden aus, denn diese rauben ihnen Energie.

Mit der Gourmetfleisch-Steaksauce können Sie ihre Energie aber wieder auffrischen. Die Zeit ist aber begrenzt! Die Uhr läuft und die Steaks müssen eingesammelt werden bevor sie auf den Grills verbrutzeln! Ein guter Grillmeister lässt seine Gäste natürlich nicht warten, nutzen Sie die goldenen Schlüssel um neue Wege zu finden um schneller ans Ziel zu gelangen.
Alle Grillmeister die unsere Rallye erfolgreich abschließen und das Kontaktformular vollständig ausfüllen nehmen automatisch am großen Gewinnspiel teil.

ZUR GRILLMEISTER-RALLYE
Grillmeister-Rallye

PREISE IM WERT VON ÜBER 2.000€!

Gewinnspiel

1 x myKOKON Gourmetfleisch.de Möbelkollektion

– 1x myChair
– 1x myLoungechair
– 1x myTable
– 1x myBench

10 x Gourmetfleisch BBQ Paket

1 x WEBER GBS 57cm

Für den erstplatzierten in dem Highscore wartet für seine herausragenden Leistungen zusätzlich ein GOURMETFLEISCH BBQ Paket.

WEITERE INFORMATIONEN ZUM EM-GEWINNSPIEL
EM GEWINNSPIEL – GRILLMEISTER-RALLYE

Der nächste GOURMETFLEISCH MINI übergeben

Von jetzt an im Steakmobil unterwegs

Gerade noch rechtzeitig zur heutigen BEEF PARTY @ Home hat Grillmeister Stefan, in der BBQ-Szene auch „die Erdnuss“ genannt, heute seinen Gourmetfleisch MINI im Autohaus Kirsch abgeholt.

Annika Wiesner (MINI Expertin/ links vom Bild) und Mariusz Licbarski (Steakexperte Gourmetfleisch.de/ Mittig im Bild ) übergaben feierlich an den gutgelaunten Käufer Stefan.

DSC_0020DSC_0064

Stefan ist Gourmetfleisch-Grillmeister, parallel Mitglied des Gourmetfleisch-BBQ-Teams und gehört zu den beliebtesten Steakexperten in Mönchengladbach und Umgebung.
Die Terminkalender der Grillmeister von Gourmetfleisch.de sind prall gefüllt und entsprechend oft sind die Steak-Spezialisten deutschlandweit für die erste Home-Shopping-Party für Steaks und Edelfleisch unterwegs. Ob in Mönchengladbach, Düsseldorf, Köln oder auch Hamburg, Berlin und München.

Der Gourmetfleisch MINI ist für Stefan das perfekte Mobil.
Besonders für Fahrten in Großstädten mit viel Verkehr punktet der MINI mit geringem Verbrauch. Das perfekte Design und schlussendlich das Gesamtpaket haben Stefan überzeugt.
Bis jetzt kannten viele Gourmetfleisch.de vor allem wegen derer qualitativ hochwertigen und geschmacklich einmaligen Steaks aus der ganzen Welt, die der Online-Metzger aus Mönchengladbach frisch zu seinen Bestellern liefert. Jetzt haben sich die Steak-Liebhaber gemeinsam dem Traditionsautohaus Kirsch aus Mönchengladbach mit dem Leasingangebot des Gourmetfleisch MINIS zum Sonderpreis eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Und so gibt es jetzt neben purem Steakgenuss auch noch puren Fahrspaß.

Als kulinarisches Dankeschön übergab Steakexperte Mariusz Licbarski zusätzlich noch zwei saftige T-Bone Steaks vom American Beef.

mini_02_08

Sparen auch Sie bis zu 36,5% bei der Leasingrate und sichern Sie sich Ihren llimitierten Gourmetfleisch MINI!

Hier geht es zu eurem persönlichen GOURMETFLEISCH MINI:
http://gourmetfleisch-mini.de/?pid=12685

Fragen Sie unverbindlich ihren MINI an.
Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage.
Kulinarische Grüße wünscht euch
GOURMETFLEISCH.DE

Firmenevent: Gourmetfleisch BEEF PARTY SPECIAL

+++ Gourmetfleisch BEEF PARTY SPECIAL +++

Am Samstag war Gourmetfleisch.de der kulinarische Partner vom Beauty Resort Nicole Simon aus Mönchengladbach, das sein traditionelles großes Weihnachtsevent veranstaltete. Die Grillmeister Michael, Björn und Rüdiger zeigten allen Gästen, was die perfekte Wurst auszeichnet und wie sie auf dem Grill gelingt. Im Rahmen einer ganztägigen „come and go“ BEEF PARTY genossen die Gäste ein Tasting der Gourmetfleisch Extrawürste „Classic“, „Iberico“ und „Black Angus“.

Im Anschluss bewerteten die Besucher die Wurst-Kostproben, wodurch sie automatisch am Gourmetfleisch-Gewinnspiel teilnahmen. Der Gewinn: Ein BEEF PARTY @ Home Gutschein im Wert von 189,00€ (einlösbar 12 Monate nach Erhalt).

______________________________________________________________________________________

Sucht auch ihr nach einem kulinarischen Highlight für euer Firmenevent? Die Gourmetfleisch Grillmeister kommen und verwöhnen euch mit Steaks der Spitzenklasse.

Sendet uns einfach eure Anfrage über:
http://beef-party-at-home.de/kontakt.php

Wir freuen uns auf eure Anfrage.

12278790_948850251864862_7813704972219987026_n11224263_948850191864868_6115431838533504675_n

 

12313719_948850435198177_439658490522995549_n12295269_948850548531499_1372029736086949093_n  12289708_948850318531522_8338171976382592333_n